Stressbacke,Hase und Tiger

6. Februar 2009

Malaria

Filed under: Aktuell,IT,Medizin — Stressbacke @ 10:09

Bill Gates lies Stechmcken auf Promis frei. Wie er sagt seien alle Tiere frei von Malaria. Sind sie aber auch frei von Viren und Trojanern ?

2. Juni 2008

MBP und Prsentationen

Filed under: IT,Medizin — Stressbacke @ 19:07

… erst mal eine runde dumme Sprche als ich den MBP auf den Tisch packte ….
Als nach dem ffnen des Display das Ding dasnn “wie aus dem Schlaf heraus” ohne 5 Stunden zu booten ansprang waren die meisten schon ruhig. Schnell noch den DVI-> VGA-Adapter aufgesteckt an den Beamer drangeklemmt und schon gings los … Dachte ich … Aber der Beamer war noch nicht warm.
Als Endlich mein schner Background auf dem Beamer erschien konnte es losgehen. Also Keynote angeworfen und die Prsentation gestartet. Oh wunder was ich auf dem LCD so alles sehe .. Urzeit nchstes Bild .. Eigendlich nicht schwer zu programmieren, Powerpoint kann das bestimmt auch .. nur hab ich es dort weder gefunden noch jemals gesehen. Sogleich kamen auch schon die ersten Angebote mir die Space-Taste beim Prsentieren zu drcken .. Ich nahm aber immer inner einer “Steve-Jobs”-Geste die Fernbedienung aus der Tasche und lie ein “Danke geht schon ich hab ja ein Mac” durch den Raum schweben. Als dann nach 15 Minuten immer noch kein Bildschirmschoner, Virenscanner,Mail, Instant-Messanger oder was wei ich auch was auftauchte sah ich diesen Ausdruck in den Augen vielen Vista-User , halb sehnsucht, halb verachtung. Die Neidblase zum platzen brachte ich dann indem ich per Remote den Rechner gerade schlafen legte, nur um ihr dann spter bei der Diskussion zur untermauerung einer meiner Thesen wieder zu aktieren. Befrchte das ich der nchste IT-Beauftragte werde ….

29. März 2007

Cartoon der Woche

Filed under: Medizin,Spass — Stressbacke @ 20:01

Wurde von Tiger auf folgendes Bild aufmerksam gemacht.

19. Dezember 2006

Ratiopharm

Filed under: Medizin — Stressbacke @ 00:13

Gerade eben ist mit der Bericht in der Welt zu den Machenschaften eines Pharmakonzerns aufgefallen. Und da die Firma zZ medial sehr present ist, fllt mir nur der Wunsch ein … “Gute Besserung”.

26. November 2006

Elektronische Gesundheitskarte

Filed under: IT,Medizin — Stressbacke @ 10:49

Irgendwie habe ich da schon seit Jahren Schlimme befrchtungen. Irgendwie haben dort bestimmte Gruppen aus dem Gesundheitssektor ber den politischen Umweg ihre Position gesichert auf Kosten von rzten und Patienten.

Elektronische Gesundheitskarte bei Heise
Kosten-Nutzen-Analyse zur Gesundheitskarte

30. September 2006

Gesundheitskarte

Filed under: Allgemein,Medizin,Verschwrung — Tiger @ 10:05

Tach zusammen. Nachdem ich mir etwas Zeit mit Podcasthren vertrieben habe, mchte ich hiermit auf einen sehr hrenswerten Beitrag vom Chaosradio zum Thema Gesundheitskarte empfehlen:

http://chaosradio.ccc.de/cr115.html

Ich finde die Diskussion sehr fachlich und trotzdem leicht verstndlich. Es wird erklrt, was auf uns zukommt und eine Menge Kritik geuert. Ich hab jetzt das Gefhl, dass die Gesundheitskarte nix bringt, irre viel Geld kostet, den Verwaltungsaufwand noch mal immens aufblst und unglaubliche Risiken bedeutet.

Ich hatte mir bislang unter der Karte immer ein dezentrales System vorgestellt, d.h. die Daten, eRezept, Patientenakte wrden auf der Karte gespeichert. Dem ist aber nicht so. Die Daten werden tatschlich auf zentralen Servern gesammelt. Krankenkassen drfen sogar statistische Auswertungen bis auf Ebene einzelner Patienten durchfhren. Fr mich stellt sich die Frage, warum man nicht ein dezentrales System, wie einen USB-Stick oder noch billiger ein Patientenbuch (wie eine Impfpass), benutzen knnte. Das htte viel weniger Risiken und wre IMHO auch viel billiger.

Viel Spass beim Hren. Ist auch lustig und macht Spass. Mir zumindest.

21. August 2006

Verlag lt in Indien arbeiten

Filed under: Allgemein,Medizin — Stressbacke @ 17:30

Ich hab ja nix dagegen wenn eine Firma Teile der Arbeit ins Ausland verlagert, aber wenn ein
wissenschaftlicher Verlag meine eingereichten Verffentlichungen in Indien verarbeiten lt
und danach keine Grafik mehr inhaltlich richtig ist, dafr aber in den Verlagsfarben, dann wundert
mich doch einiges. Hier sehe ich einfach keinen Mehrwert fr die Leser. Den immerhin geht es um Wissenschaft und wir sind hier doch keine “Firma mit Werbeabteilung”. Qualitt setzt sich auf dauer immer durch und eine gute Tabelle sagt mir oft viel mehr als ein buntes Bild.

17. August 2006

Wer schenkt mir das Buch ?

Filed under: Medizin — Stressbacke @ 20:39

Psycho-Oncology
Meeting Psychosocial Needs of Women with Breast Cancer:
Es wrde meine neue Nachtlektre werden …

Nachtrag : “Meeting Psychosocial Needs of Women with Breast Cancer” wurde mir gerade eben geschenkt .

4. April 2006

Wer mal 30 min Zeit hat …

Filed under: Medizin,Spass — Stressbacke @ 18:04

… und sonst nicht wei? was er mit der Zeit anfangen soll, der k?nnte man in die Psychiatrie gehen. Jedoch diesmal nicht um wieder selber eine Sitzung zu nehmen, sondern um misshandelten Kuscheltieren zu hefen. Sowohl die Idee als auch die Umsetzung finde ich sehr gelungen.

Powered by WordPress

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: